Warum Home Staging funktioniert






DIE ANTWORT FINDET SICH IN DER VERKAUFSPSYCHOLOGIE


Seit Jahrzehnten beschäftigt man sich bereits mit den Fragen:


—Wann kauft ein Käufer ein Produkt?

—Welche inneren Prozesse laufen beim Käufer ab?

—Warum kauft er das Produkt und nicht das andere?

—Wann genau trifft er die Entscheidung und wie?


Erkenntnis Nr. 1

Käufer kaufen nicht nur ein Produkt, sondern vor allem die damit verbundenen Emotionen.


Erkenntnis Nr. 2

Mindestens 90% Kaufentscheidungen werden- vor allem bei wichtigen Entscheidungen- aus dem Bauch heraus getroffen; die rationale Begründung wird hinterhergeschoben.


Erkenntnis Nr. 3

Die Entscheidung für oder gegen ein bestimmtes Produkt fällt in 2 von 3 Fällen am sogenannten

„Point of Sale“.


ZUSAMMENGEFASST IST ES ALSO SO:

1.Ein Käufer kauft nicht nur ein Produkt, sondern Emotionen

2.Er entscheidet aus dem Bauch heraus

3.Und zwar am Point of Sale


UND GENAU DESWEGEN FUNKTIONIERT HOME STAGING

Den Home Staging erzeugt Emotionen.

Es zeigt ein mögliches Leben in einem Haus oder einer Wohnung

40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Home Staging